Die Singleschallplatten der 60er Jahre

Eine Enzyklopädie der Musikgeschichte für Sammler
Das umfassendste gedruckte Werk
der in Deutschland veröffentlichten Singles der 60er Jahre
auf insgesamt 2.199 Seiten und mit mehr als 19.000 farbigen Coverabbildungen

Ein Muss für jeden Singles-Sammler!

Widmung

Ich widme diese Bücher den Künstlern und Musikern, deren Plattenveröffentlichungen unbekannt blieben und denen ein Erfolg versagt war. Wieviel Arbeit, Ängste und Hoffnung steckt in den Aufnahmen. Wieviel Erwartungen wurden nicht erfüllt. Wieviel Fleiß wurde nicht belohnt. Wieviel Schicksal hing von Erfolg oder Mißerfolg ab. Wieviel Kunst wurde nicht erkannt oder blieb vergessen. Mit diesen Bänden bleiben sie in unserer Erinnerung, denn
ihre Namen sind nicht vergessen.

Warum dieses Buch?

Wenn man, wie ich, als Sammler von Singles schon jahrelang auf der Suche nach Platten für seine Sammlung ist, stellt sich oft der Wunsch nach einem Buch ein, in dem diese Singles mit allen Daten, die für einen Sammler wichtig sind, aufgelistet werden.

Nach zwanzigjähriger Arbeit ist dieser Mangel mit den von mir herausgebrachten Büchern für die 60er Jahre behoben.
Die vorliegenden Bände umfassen den Zeitraum

Januar 1960 - Dezember 1969.

Sie listen - mit wenigen Ausnahmen - keine EPs auf (EP = extented play = Single mit zwei Titeln pro Seite). Es sind außerdem nicht Singles der Deutschen Grammophon aufgeführt und Singles, die von Warenhäusern wie Neckermann, Bücherclubs wie Bertelsmann, Verlagen wie Pabel und Werbeträgern wie Servas herausgebracht worden sind. Des weiteren konnten keine relevanten Daten über das Label Caston und die italienische Plattenmarke CGD ermittelt werden.

Die Bücher sind nicht nur Nachschlagwerke für den Single-Plattensammler, sie sind auf Grund ihrer Informationsfülle für jeden Oldie- und Musikliebhaber interessant und werden sicher auch für ihn mit der Zeit unentbehrlich. Diese Bücher bieten mehr als nur die reinen Daten, sie bringen zusätzlich noch Information, Wissen, Unterhaltung und farbiges Anschauungsmaterial.

Gesamtzahl der offiziell veröffentlichten Singles der 60er Jahre in Deutschland (nach Angaben der Plattenindustrie: 21.105
Gesamtzahl der in diesen Büchern aufgelisteten Singles: 22.813
= ca. 95 %. Wenn man für inländische Plattenlabels eine fortlaufende Numerierung annimmt und davon ausgeht, daß nicht alle Nummern veröffentlicht wurden, kommt man auf ca. 24.000
Gesamtzahl der aufgelisteten Interpreten: 7.866
Anzahl der abgebildeten farbigen Bildhüllen: mehr als 19.000

Im Buch enthaltene Infos zu den einzelnen Interpreten, soweit bekannt:

  1. Geburts- und evtl. Sterbedatum
  2. Lebensdaten
  3. in Deutschland veröffentlichte Singles in der Reihenfolge ihres Veröffentlichungsdatums
  4. Chart-Platzierung (soweit relevant) in der deutschen, englischen und amerikanischen Hitparade
  5. deutsche und teilweise französische, italienische und englische Label-Bestellnummer
  6. Abbildung der Bildhülle in Farbe, soweit erhältlich

Dieses einzigartige Werk ist wie folgt aufgeteilt:

Band 1 – 3: die Singles nach Interpreten geordnet

Band 1: Einleitung
+ Interpreten A – F
65 Seiten
699 Seiten
Band 2: Interpreten G – N 746 Seiten
Band 3: Interpreten O – Z 750 Seiten
Gesamt 2.264 Seiten

Band 4 und 5:

Band 4: die Singles nach dem Label und der Labelnummer = Single-Bestellnummer geordnet 740 Seiten
Band 5 = Anhang - laufende Labelnummer (u.a. Ariola, EMI, Hit-ton, Metronome, Vogue),
beide Bände jeweils mit Einleitung und Erklärung
285 Seiten
Gesamt 1.025 Seiten

Das ungewöhnliche Buchformat ergab sich aus dem Bestreben, die vollständige Information über jede einzelne Single in einer Zeile unterzubringen (mit der B-Seite in zwei Zeilen).

Schallplatten sind Zeugnisse ihrer Zeit. Sie zu hören oder zu besitzen bringt das Gefühl dieser Zeit, in der sie erschienen sind, wieder zurück, denn dieses Gefühl (Musik) wurde ja in ihren gepreßten Rillen konserviert und Plattencover sind Fotografien (Bilder) aus dieser Zeit. Platten zu besitzen bedeutet, ein Stück Zeitgeschichte in den Händen zu haben.

Um diese Musik seiner Zeit zuordnen zu können, muß man natürlich wissen, wann die jeweilige Single veröffentlicht worden ist. Diesen Zeitpunkt zu kennen, war für mich einer der ausschlaggebenden, wenn nicht sogar der wichtigste Grund, es herauszufinden, zu dokumentieren und mit diesen Bänden allen Interessierten zugänglich zu machen.

Sie finden deshalb zu den Singles den Erscheinungsmonat und das -jahr mit angegeben.

Angaben zum Erscheinungsmonat

Als Erscheinungsmonat gilt die Veröffentlichung in der Musikfachzeitschrift „Der Musikmarkt“. Diese Zeitschrift erschien in den 60er Jahren jeweils am 15. des Monats.

Bedanken möchte ich mich beim Bayerischen Rundfunk für die freundliche Unterstützung.

München, im Juli 2019

 

Alle Informationen zu jedem einzelnen Interpreten.

 

Alle veröffentlichten Hüllen/Cover.

 

Schauen Sie sich hier den kompletten Buchstaben A von Band 1 (85 Seiten) als PDF (Auflösung reduziert, 8 MB, zwecks Ladezeit und Datenvolumen) in Ruhe an, um zu sehen, wie einmalig dieses Werk ist.

Hier klicken!

 

Und hier können Sie Musterseiten der Bände 4 und 5 betrachten:

Hier klicken!

 

 

Der Preis für die ersten drei Bände beträgt gesamt 597,00 €, für Band 4 und 5 gesamt 188,00 €, alle fünf Bände erhalten Sie zum Sonderpreis von 749,00 €. Alle Preise inklusive 7 % Mehrwertsteuer.

Jeder Band kann auch einzeln bestellt werden. Der Preis beträgt

  • je 199,00 € für Band 1, 2 oder 3,
  • 99 € für Band 4 und
  • 89,00 € für Band 5,

jeweils inklusive 7 % Mehrwertsteuer. Der Versand ist in allen Fällen kostenlos.

Lieferung nur gegen Vorkasse per PayPal oder Banküberweisung. Lieferung erfolgt innerhalb von 30 Tagen (davon mindestens zwei Wochen, bis die Druckerei die umfangreichen Bücher gedruckt hat). Sie erhalten die Zahlungsinformation nach Absenden der Bestellung.

Zur Datenschutzerklärung

Impressum

Reinhold Debus
Neustätterstraße 1
80636 München
Tel. 089 1290788
buch@singleschallplatten-der-60er.de

Design und Realisierung: VirgoMedia